Category : Allgemein

Erstellt am 25. Mai 2017 von in | Kommentar schreiben

Liebe Hörer,

heute Abend (25. Mai, Himmelfahrtstag) kommt die Erstsendung des DARC-Deutschland-Rundspruchs aus dem Distrikt Schleswig-Holstein. Um 17.30 Uhr UTC senden wir mit 750 Watt PEP auf 3777 kHz in SSB unter dem Rufzeichen DL0DL aus Molfsee von der Clubstation DL0YE des Ortsverbandes Eidertal (M30). DL0DL vergibt – wie immer in den Monaten, in denen die DARC-Mitgliederversammlung stattfindet – den Sonder-DOK HV17.

Im Anschluss treffen wir uns zum deutschlandweiten Bestätigungsverkehr. Ich freue mich darauf, möglichst viele von euch dort zu hören. Hoffen wir, dass die Bedingungen auf 80 m einigermaßen mitspielen – um 19.30 Uhr unserer Zeit steht die Sonne derzeit ja noch recht hoch am Himmel, die Tagesdämpfung ist entsprechend.

Guten Empfang heute Abend wünscht

Michael DL9LBG

Continue Reading...
Erstellt am 25. Dez 2016 von in | Kommentar schreiben

In seiner Weihnachts-Grußbotschaft hat der Distriktsvorsitzende des DARC-Distriktes Schleswig-Holstein angekündigt, dass anlässlich des bevorstehenden Jubiläums „70 Jahre Distrikt Schleswig-Holstein“ ab dem 1. Januar die Sonderstation DL70DSH mit dem Sonder-DOK „70M“ ganzjährig aktiv sein wird. Mit dem Rufzeichen soll unser Distrikt „zwischen den Meeren“ beworben und insbesondere auf das Jubiläum aufmerksam gemacht werden.

Für die Aktivierung von DL70DSH werden ab dem 1. Januar fortlaufend Operator gesucht. Für die Koordinierung des Aktivitätenplanes ist der Funkbetriebsreferent Wolfgang DL4LE zuständig. Wenn Ihr mit dem Rufzeichen on air gehen möchtet, setzt euch mit ihm in Verbindung, um die Aktivitätszeiten, Betriebsarten und Bänder zu besprechen. Ihr erreicht Wolfgang DL4LE per E-Mail: DL4LE [ätt] darc .de oder per Telefon: 04321 263043. Es wäre schön, wenn DL70DSH vom 01.01. bis 31.12.2017 ständig on air sein könnte, um Stationen in aller Welt die Möglichkeit zu geben, DL70DSH zu arbeiten. DOK-Börsen, internationale Pile-Ups, aber auch Klönrunden auf allen Bändern und und in allen Betriebsarten – den Aktiviätsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Sprecht die Aktivierung von DL70DSH auch auf euren OV-Abenden an und denkt über eine gemeinsame Aktion nach. Ganz gleich, ob Einzeloperator oder Gruppen an einer Clubstation – der Fun ist das Ziel! Und denkt daran: Gemeinsam macht Amateurfunk mehr Spaß.

Viel Spaß mit DL70DSH –

Michael DL9LBG

Continue Reading...
Erstellt am 15. Dez 2016 von in | Kommentar schreiben

Am kommenden Sonntag und Montag (18./19. Dezember) senden wir die letzte Rundspruchausgabe in diesem Jahr. Diese wird ein Grußwort unseres Distriktsvorsitzenden Rolf DL1VH enthalten. Rolf wird in der Wiederholungssendung am Montagabend live zu Gast sein und seine Weihnachtsgrüße an euch persönlich übermitteln. Im anschließenden Weihnachts-Deutschland-Rundspruch wird auch unser 1. Vorsitzender, Steffen DL7ATE Grußworte an euch richten. Ausgestrahlt werden die Rundspruchaussendungen am Sonntag um 10.30 MEZ auf dem Bungsberg-Relais DB0PC (439,100 MHz) und auf dem Aschberg-Relais DB0ZA (145,625 MHz). Die Wiederholungssendung am Montag startet um 20.15 MEZ auf denselben Relaisfunkstellen. Am Montagabend muss jedoch die 80-m-Aussendung auf 3622 kHz sowie die Übertragung auf dem Bredstedt-Relais DB0XN (438,950 MHz) entfallen, da unsere Übertragerstation DG7YEX leider verhindert ist. Nach wie vor ist das Armstedt-Relais bei Neumünster, DB0PR (439,350 MHz) weiterhin defekt, auch dort wird es keine Aussendung geben.

Den ersten Nord-Ostsee-Rundspruch im neuen Jahr produzieren wir für euch am Sonntag, dem 8. Januar, wie immer um 10.30 Uhr MEZ auf DB0PC und DB0ZA. Auch die Wiederholung am Montag bleibt an ihrem angestammten Platz um 20.15 Uhr Lokalzeit. Auch unsere Radio-Partner SATzentrale – Das Radio und afu-webradio.de senden weiterhin jede Woche unser kleines Amateurfunkmagazin aus dem DARC-Distrikt Schleswig-Holstein.

Continue Reading...
Erstellt am 26. Okt 2016 von in | Kommentar schreiben

Liebe Hörer,

viele von euch haben es gemerkt: Das Bungsberg-Relais DB0PC ist leistungsmäßig in den letzten Wochen ein wenig abgefallen, die S-Meter-Anzeige fuhr während der Sendedurchgänge mitunter Achterbahn, wohingegen die Empfängerempfindlichkeit weiterhin uneingeschränkt top war. Wie ich soeben feststelle, ist DB0PC auf 439,100 MHz wieder mit voller Leistung on air; die neue flotte CW-Kennung lässt vermuten, dass offenbar die Relais-Hardware ausgetauscht wurde. Nach wie vor wird ein CTCSS-Ton mit 67 Hz ausgestrahlt.

Wir freuen uns, dass DB0PC als „zentrale Sendestelle“ des Nord-Ostsee-Rundspruchs wieder überall im Sendegebiet (Region zwischen Eckernförde, Hamburg und Rostock) mit der gewohnten Feldstärke empfangen werden kann!

Weitere Informationen zum aktuellen Status des Bungsberg-Repeaters erhaltet Ihr vom VUS-Referenten Dieter DC5BT auf der Distriktsversammlung am kommenden Sonnabend in Groß Vollstedt und am Sonntag in der nächsten Ausgabe des Nord-Ostsee-Rundspruchs.

Michael DL9LBG
Redaktion Nord-Ostsee-Rundspruch des DARC, Distrikt Schleswig-Holstein (M)

Continue Reading...